Donnerstag, 6. März 2014

Aufgebraucht Februar 2014

Es ist mal wieder Zeit meine aufgebrauchten Produkte zu präsentieren. Juhu!
Diese Art von Post zu schreiben macht jedes Mal ein gutes Gefühl.
Dieses mal habe ich sogar sehr viele interessante Produkte dabei wie ich finde.

Als erstes ist meine The Body Shop Body Butter in Pink Grapefruit leer gegangen. Viele finden den Geruch nicht toll und ich kann nicht mal erklären, was so super an ihm ist, aber wer kann die Liebe schon erklären... ;)



Die The Body Shop Body Butter empfehle ich jedem, der sich in einen Geruch verliebt hat. Erstens halten sie, meiner Meinung nach, sehr lange und der Geruch ist sehr stark. Wenn ich mich abends eincreme und am nächsten Morgen wieder in mein Zimmer komme riecht es immer noch nach dieser Creme! Einfach wunderbar. Natürlich ist sie durch die buttrige, feste Textur auch sehr pflegend. Ein teurer Spaß aber ich werde sie auf jeden Fall irgendwann nachkaufen.

Außerdem aufgebraucht ist eine Probegröße der Biotherm Biomains Handcreme.


Jetzt habe ich dank dem Douglas Adventskalender ja die Full Size. Ich finde für den Moment pflegt die Creme gut, sie riecht nicht besonders nach irgendwas aber eben angenehm nach Creme. Sie zieht schnell ein und hinterlässt ein wahnsinnig seidiges Gefühl auf den Händen. Sicherlich hat sie nicht die besten Inhaltsstoffe und ich vermute (ohne die Inhaltsstoffe zu kennen!!!) eine relativ hohe Silikondosierung. Auch ist sie nicht die Handcreme mit der besten Pflege aber für zwischendurch ist sie nicht schlecht. Nachdem ich die Full Size aufgebraucht habe werde ich die Creme aber sicher nicht nachkaufen.

Mein Herz bricht ein wenig, denn ich muss sagen der MAC Tendertone in Hush, Hush leer ist.


Gekauft hab ich ihn vor fast zwei Jahren und ich hab ihn mit kleinen Unterbrechungen auch immer sehr geliebt! Das schreit nach einem Repromote, MAC! Sicherlich nicht die günstigste Lippenpflege aber Pflegewirkung und Geruch waren einfach nur himmlisch! Hab ich gern abends benutzt.

Wo wir grade bei Lippenprodukten sind:


Leider auch leer gegangen ist mein Maybelline Baby Lips in Mango. Dieses Exemplar hab ich damals mit einer Mascara zusammen gekauft. Es gibt sie nicht in Deutschland. Und ich finde dieses Exemplar viel besser als die Baby Lips, die man jetzt in Deutschland kaufen kann. Hab ich gern morgens beim Schminken verwendet, danach waren meine Lippen schön weich und gepflegt. Sicherlich ist das nicht die ultimative Pflege aber für morgens oder zwischendurch echt super!

Als nächstes kann ich euch eine leere Version des Manhattan Soft Compact Powders zeigen.


Dieses Produkt ist ein helles, günstiges und leichtes Puder, welches ein wenig deckt und gut mattiert. Allerdings war ich mittelschwer geschockt, als ich das Produkt bei Combi für 7,50€ fand... Bei Rossmann und DM bekommt man es für circa 3,50€! Bitte kauft es nicht im Supermarkt!

Außerdem hab ich ein richtig cooles Duschgel von letztem (oder vielleicht schon vorletztem?) Jahr aufgebraucht!


Das Balea Kirsch- und Mandelduft Duschgel war aus dieser Macaroon-Reihe. Total genialer Geruch! Ich finde das könnte Balea ruhig nochmal repromoten.

Zu guter letzt habe ich noch eine Gesichtscreme:


Eine weitere Probegröße, die von mir aufgebraucht wurde ist die Aqua Creme von Venus. Venus gibt es bei Douglas. Die Creme war ganz gut. Hat Feuchtigkeit gespendet, war leicht, ist schnell eingezogen und diente als Makeup Unterlage. "Leider" habe ich noch diverse Cremes, die aufgebraucht werden müssen bevor ich mir überhaupt Gedanken übers Nachkaufen machen kann...

Das waren meine aufgebrauchten Produkte! Habt ihr auch ein Produkt von denen, die ich hier vorgestellt habe?
Was braucht ihr grade so auf?

Kommentare: