Montag, 7. Juli 2014

Kosmetik-Favoriten im Juni

Diesen Monat habe ich mal wieder angefangen ein wenig mit Kosmetik zu spielen und neue Dinge zu testen. Ich hatte zwar gute Produkte gefunden, aber es war so langweilig euch immer wieder die gleichen Dinge vorzustellen. Deswegen möchte ich mein "Kit" gern etwas updaten.

Als erstes möchte ich euch die Mascara vorstellen, die ich diesen Monat benutzt hab.


In London hab ich die Mega Plush Mascara von Maybelline gekauft. Ich muss sagen, dass ich sie nur mitgenommen hab, weil sie so eine tolle Verpackungsfarbe hat und weil ich sie im Rahmen eines 3 für 2 Deals bekommen habe. Ich hab sie noch nicht so lange und sie brauchte ein paar Tage um sich einzutuschen.

So sieht das Bürstchen aus:


Zur Zeit gibt diese Mascara recht viel Farbe ab und ist nichts für jemanden, der einen natürlichen Look will. Sie trennt etwas aber die einzelnen Wimpern sind nicht dünn sondern eher etwas dicker, wenn ihr wisst was ich meine... Und macht die Wimpern schön lang und voluminös. Ich finde etwas auffälligere Mascara zur Zeit ganz cool. Gerade in Kombi mit den nächsten beiden Produkten.


Ich habe die Rimmel Scandaleyes Kajalstifte ebenfalls in London gekauft. Das sind die Farben 01 Black und 04 Taupe. Mit dem Schwarzen ziehe ich mir sehr gern einen Eyeliner am oberen Wimpernkranz und den Taupefarbenen benutze ich super gern am unteren Wimpernkranz. Ich trage ihn im äußeren Drittel auf und blende ihn mit dem Finger Richtung Mitte aus. Das sieht super natürlich aus! Bin noch ein bisschen am experimentieren wie der Halt so ist aber die Stifte sind sehr cremig und gut pigmentiert. Den schwarzen Liner kann man mit einem Mal ziehen und man bekommt eine schwarze Linie. Deswegen ist es meiner Meinung nach schwer ihn zu versauen.

Hier habt ihr noch ein paar Swatches:


Für die Lippen hab ich eine kleine Revolution entdeckt! Endlich bin ich dazu gekommen in London die Sexy Mother Pucker Gloss Sticks von Soap and Glory kaufen zu können. Letztes Mal waren die immer ausverkauft. 


Die Farben, die ich hab, sind Bashful (oben) und Nudist (unten). Ich hab euch hier mal ein Foto eingestellt auf dem sie noch unbenutzt sind. Wo fange ich an? Ich liebe ja glossy Lippenstifte und diese sind so toll! Ich habe nichts anderes getragen (außer den einen Abend im Theater :D)! Sie lassen die Lippen so gepflegt aussehen und die Farben sind auch sehr schön. Ich werde mir definitiv nächstes mal noch mehr kaufen! Sie sind nicht mega stark pigmentiert aber auch keines Falls schwach! Sie trocknen die Lippen wirklich kein bisschen aus und ich würde vielleicht sogar so weit gehen und sagen, dass sie pflegen. Da bin ich mir aber nicht so sicher. Bisher absolute Empfehlung!

Hier habt ihr Swatches:


 links: Bashful, rechts Nudist

Ich hab in London meinen absoluten Lieblingsconcealer nicht nachkaufen können, da er in jeder Drogerie ausverkauft war! Deswegen war ich jetzt am testen, welchen Concealer ich im ganzen Gesicht benutzen kann. Ich hab diesen Monat den Fit Me Concealer probiert und er passt ganz gut.


 Er ist zwar etwas zu dunkel aber gut verblendet und mit Puder drüber hat es gepasst. Vielleicht werde ich ja auch noch was brauner.

Außerdem hab ich wieder mehr Blush benutzt. In dem Shop My Stash Post habe ich erzählt, dass ich das Sleek Suede Blush wieder entdeckt hab. Ich hab es diesen Monat wieder sehr gern benutzt und anscheinend wurde die Farbe in meinem Gesicht bemerkt. Leider musste ich gestehen, dass es nur Blush ist und ich immer noch total weiß bin. :D


Swatch:


Am Ende ist mein ein-Tages-London-Ausflug der eigentliche Favorit des Monats. London ist meine große Liebe! Deshalb teile ich sehr gern noch ein paar Fotos mit euch :)








wunderschöner Tag :)






Hyde Park :)




In diesem Sinne ♥

Kommentare:

  1. Die London Bilder sind ja toll.
    Machst Du noch einen separaten Post dazu?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich nicht aber was würdest du denn dazu gern lesen?

      Löschen