Sonntag, 23. November 2014

Herbstliebe #2: Must Haves für die Badewanne Herbst/Winter 2014

Wie schon letzten Sonntag geht es auf meinem Blog und dem Blog von Aileen (AileenPi) um das Thema Herbst. Heute geht es um meine Lieblingsbeschäftigung im ganzen Jahr aber im Herbst/Winter ganz besonders. Das Baden!

Auf meinem Blog sind ja schon viele Reviews zu Badezusätzen zu finden, aber jetzt möchte ich euch meine absoluten must haves diese Saison vorstellen. Egal, ob ihr einen schönen Badezusatz verschenken, oder für euch selbst kaufen wollt... Diese Produkte sind wunderbar geeignet! Und es geht doch nichts über ein schönes Bad am Weihnachtsmorgen, oder?

Es kommt ja immer drauf an was man möchte... Und in welcher Preiskategorie man sich bewegen möchte... 

Ihr möchtet ein Bad mit coolen Farbspielen, legt aber nicht so viel Wert auf Schaum?

Dann kann ich euch eindeutig zwei Lush Badekugeln empfehlen!

Am coolsten finde ich persönlich die Lord Of Misrule Badekugel.


Ich habe euch *hier* schon eine Review mit Fotos zu diesem Produkt gemacht. Kosten tut die kleine Kugel 4,95€ und sie ist für ein Vollbad geeignet. Erst blubbert die Kugel grün, dann wird das Wasser rot. Es entsteht ein ganz leichter Schaumfilm, der dann aber auch wieder verschwindet. Was bleibt ist ein wundervoller Geruch nach Vanille, schwarzem Pfeffer und Patchouliöl. Klingt abenteuerlich aber riecht himmlisch. Wenn ihr die Chance habt riecht dran! Der Geruch bleibt auch noch lange auf der Haut. Pflegen tut sie die Haut auch toll. Für Fotos und weitere Infos schaut euch den obengenannten Post an. 

Außerdem überzeugt bin ich von der Northern Lights Badebombe.


Auch sie gewinnt mit ihrem Farbspiel. Wie auch zu Lord Of Misrule hat sich diese Badebombe ihren eigenen Post verdient. Dort findet ihr Fotos und weitere Infos. Diesen Post verlinke ich *hier*. Die Badekugel kostet ebenfalls 4,95€ und ist auch für ein Vollbad geeignet. Riechen soll das Produkt nach Jasmin Absolute und Ylang Ylang. Das ist nicht so mein Spezialgebiet aber ich fand den Geruch sehr angenehm. Nach einem Farbenspiel wurde das Wasser lila, was ich als sehr beruhigend empfand. Auch nach dem Baden war meine Haut sehr gut gepflegt.

Ich weiß, dass diese Badezusätze eher hochpreisig sind und daher nichts für den Alltag. Aber wer sich etwas gönnen will kann ich hier eine riesen Empfehlung aussprechen.

Ihr steht mehr auf ein ruhiges Schaumbad mit tollem Duft?

Natürlich hat Michele auch da einiges zu empfehlen! :D

Generell gilt natürlich für Schaumbäder, dass mehr Schaum entsteht je eher ihr es in die Wanne gebt. 

Einmal mein absolutes Herbst/Winter 2014 must have! Das Kneipp Pflegeschaumbad Besinnlichkeit:


Es macht super viel Schaum und es riecht absolut himmlisch! Die Verpackung sagt es riecht nach Vanille, Nelke, Orange und Mandel. Ich rieche jede einzelne Komponente irgendwie raus. Es riecht einfach super weihnachtlich! Es schäumt richtig toll auf und pflegt gut. Für den Preis von knapp 4 Euro bekommt ihr hier 400ml Produkt. Für wie viele Vollbäder das reicht kann ich euch leider nicht sagen, da es mir noch nicht gelungen ist das Produkt aufzubrauchen. Das spricht für sich. Und natürlich kommt es auch drauf an wie viel Produkt ihr dann verwendet. Das Wasser wird schön orange. Preis-Leistung ist hier unschlagbar!

Ein weiteres Schaumbad, welches ich empfehlen kann ist das Wild Argan Bubble Bath von The Body Shop. 


Kosten tut das gute Stück bei einem Inhalt von 250ml immerhin 14 Euro. Dies ist die Luxusvariante der Schaumbäder. Es schäumt toll auf und der Geruch ist sehr luxuriös. Ich kann den Geruch nicht beschreiben und ich weiß auch nicht wie Arganöl riecht aber viele sagen, dass das Produkt nach Arganöl riecht. Das würde ja auch Sinn machen. Es ist ein sehr dezenter Duft. Der Badeschaum hinterlässt die Haut sehr weich. Ich würde schätzen, dass ich diesen Effekt dem Arganöl zu verdanken habe. Ich musste bei diesem Produkt aufpassen, dass ich nicht zu viel Schaum erhalte. Das ist ebenfalls ein Luxusproblem...^^

Zu diesen beiden Schaumbädern habe ich ebenfalls einen Sammelpost gemacht, wo ich vielleicht noch einiges mehr erwähne. Den verlinke ich *hier*.

Denen unter euch, die auf einen sehr süßen Geruch und Schaum stehen kann ich den Candy Mountain von Lush empfehlen. Ich habe leider nur ein Foto vom letzten Jahr:


Dieses Jahr ist das grüne zum Glück wieder weiß, sodass das Wasser wieder schön rosa wird. Riechen tut das ganze wie es aussieht. Nur süß.. :D Kosten tut das Produkt 4,95€ und ich habe es immer für ca. 3 Vollbäder benutzt. Man zerbröselt ein Stück des Badezusatzes unter laufendem Wasser und dann entstehen Schaumberge. Dieses Jahr ist im Candy Mountain anscheinend auch noch ein bisschen Glitzer drin oder drauf. 

Mit was badet ihr zur Zeit gern? 
Schaut auch gern noch bei Aileen vorbei. Sie hat heute zum selben Thema gebloggt.

Kommentare:

  1. Ich wünschte ich hätte ne Badewanne :( Es gibt einfach so tolle Badesachen <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das tut mir leid :( aber auch unter der Dusche kann man sich ja was tolles gönnen... Zum Beispiel den Rituals Duschschaum :)

      Löschen