Sonntag, 21. Dezember 2014

Beauty Neuentdeckungen 2014

Dies ist mal eine etwas andere Art von Jahresfavoriten. Hier geht es um Neuentdeckungen im Bereich Kosmetik. Produkte die ich 2013 noch nicht kannte oder ganz kurz vor dem Jahreswechsel entdeckt habe.

Ohne langes Gerede steigen wir gleich ein!

Heute fange ich mal mit Pflegeprodukten an. 



Das erste Produkt ist die Soap and Glory No Clogs Allowed Maske. Das ist eine Thermomaske, die die Haut richtig toll reinigt. Wie ihr seht habe ich ein neues Exemplar gekauft. Ich habe eine Review geschrieben, die verlinke ich mal *hier*.

Das nächste Produkt ist das Daniela Katzenberger Parfum. Ich habe das Produkt letztes Jahr zu Weihnachten bekommen. Die 15ml habe ich aufgebraucht und die 30ml nachgekauft. Diese sind auch schon wieder 1/3 aufgebraucht... Ich liebe dieses Parfum. Ich kann es nur echt nicht gut beschreiben. Irgendwie nicht mehr für Teenager sondern etwas reifer und eine gute Mischung aus schwer und leichter. Ihr müsst mal dran riechen. Und für den Preis hält es auch total gut!

Das letzte Pflegeprodukt repräsentiert das Prinzip der In-Dusch-Bodylotion Prinzip. Ich liebe die von Balea, aber auch King Of Skin von Lush. Zu dem Balea Produkte habe ich *hier* eine Review geschrieben. Ich bin einfach total eincremefaul und mache es auch nur, wenn meine Haut juckt, weil sie so trocken ist. Deswegen ist das Eincremen in der Dusche für mich total praktisch.

Außerdem habe ich diese Produkte entdeckt:



Seit dem DM Event in Düsseldorf habe ich den P2 100% Black Eyeliner und die Dramatic Lashes Mascara lieben gelernt. Diese Produkte habe ich dort geschenkt bekommen. Der Liner hat eine Filzstiftspitze, das macht es super einfach. Ich glaube, dass der Makeup Artist dort die Spitze etwas gebogen hat. Ich glaube nicht, dass die immer so ist. Das macht es nochmal einfacher. Die Mascara macht für mich einfach perfekte Wimpern. Sie ist nicht so dramatisch aber auch nicht zu natürlich. Für mich das perfekte Mittelding für den Alltag. Sie machen Länge, Schwung und Dichte.

Eine weitere Revolution für mich sind die Sexy Mother Pucker Gloss Sticks von Soap And Glory. Zu bekommen sind die glaube ich nicht in Deutschland. In England kann man sie aber ganz einfach bekommen. Wenn ich das nächste Mal dort bin werden auch die anderen Farben noch mitkommen. Bashful war mein absoluter Liebling (links). Sonst habe ich noch Nudist, die Farbe ist ganz rechts zu sehen. Sie ist, wie der Name schon sagt, nudefarbend.

Leider musste ich mich auch nach einer neuen Lidschattenbase umschauen und bin dabei tatsächlich fündig geworden:



Lieben gelernt habe ich die Urban Decay Eyeshadow Primer Potion, die ich mitbestellt habe, als ich die Naked 3 Palette bestellt habe. Sie hat mich bisher nie im Stich gelassen und ich werde auch noch lange etwas von ihr haben.

Was Gesichtsprodukte angeht hab ich echt vieles neu entdeckt!



Zunächst habe ich den Creamy Concealer von Nars aus England mitgebracht. Der Ton ist sehr hell und das Produkt deckt unfassbar gut. Ich liebe ihn als Concealer und als sehr natürliches Highlight. Kommt drauf an, was ich bewirken will.

Außerdem neu entdeckt habe ich den Ultra Matte 24h Concealer von P2. In ganz London war keiner meiner geliebten Collection Concealer zu finden und ich bin verzweifelt. Durch Glück kam ich auf dieses Produkt und bin zufrieden. Er deckt meine Augenschatten gut ab und hält auch recht gut. Ich bin da ja sehr kritisch. 

Foundationmäßig habe ich letztes Jahr im Dezember die Giorgio Armani Face Fabric Second Skin Foundation gekauft. *Hier* habe ich euch mal eine Review geschrieben. Für bewölkte Tage ist sie toll, wenn die Haut gut ist. Leider ist da nicht mehr so viel drin und ich bewahre sie jetzt für besondere Anlässe auf. Uniball war zum Beispiel so ein Anlass.

Außerdem habe ich das Manhattan Easy Match Makeup lieben gelernt. Die Foundation ist günstig und schön hell. Außerdem deckt sie gut ab und macht ein sehr schön ebenmäßiges Hautbild.

Eine weitere Liebe 2014 sind InvisiBobbles:



Ich glaube, dass ich diese Haargummis auch schon 2013 getragen habe, aber zum Spaß meiner Freundinnen waren die immer orange und rot... :D Deshalb liebe ich meine braunen, die in den Haaren nicht mehr so krass auffallen.

Gibt es Produkte, die ihr dieses Jahr für euch entdeckt habt? Das würde mich sehr interessieren. Was haltet ihr von meinen Neuentdeckungen im Jahr 2014?

Ich wünsche euch einen schönen vierten Advent und frohe Weihnachten!

Kommentare: