Sonntag, 11. Oktober 2015

Lush Yoga Badebombe

Hallo ihr lieben!

Ich war mal wieder baden und ich möchte euch meine Meinung zur Lush Yoga Badebombe sagen. Die Badebombe kostet knapp 6 Euro und das ist schon ein teurer Spaß. Ich habe diese Badekugel selbst gekauft.

Die Badekugel riecht richtig toll und das Wasser riecht genauso toll. Man nimmt den Duft richtig wahr. Auch später bleibt der Duft auf der Haut. Ich finde es riecht ein bisschen zimt-ig. Es ist ein warmer, entspannender Duft. Anscheinend riecht es nach Sandelholz. Der Duft gefällt mir super. Wenn man liest mit was die Badebombe auf der Webseite beworben wird, erwartet man sich (oder zumindest ich) ein schönes Farbspiel. Da wurde ich enttäuscht. Es sieht schon cool aus, aber irgendwie ist es nur ganz wenig Farbe und bringen tut die auch nicht viel. Außerdem ist auch hier wieder goldener Glitzer dabei. Den hätte ich bei einer Yoga Badebombe nicht unbedingt gebraucht, aber gut. Definitiv die Badewanne hinterher ausspülen. Mehr will ich auch nicht sagen. Schaut euch die Bilder an:





Der Duft ist toll, das Wasser ist weich. Alles, was man von einer Lush Badekugel gewohnt ist, bekommt man hier. Nur leider fehlt mir der besondere Kick, den Intergalactic (Review *hier*) zum Beispiel hat. Ich würde für diese Badekugel sehr wahrscheinlich nicht nochmal sechs Euro bezahlen.

Hier noch die Inhaltsstoffe, falls die euch interessieren:



Habt ihr die Badekugel getestet? Was sagt ihr?

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Lush finde ich immer spannend, aber leider auch recht teuer -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt leider :( Aber ich gönne mir das hin und wieder sehr gern :)

      Löschen
  2. Diese Badebombe möchte ich auch gerne ausprobieren :)

    AntwortenLöschen