Sonntag, 10. April 2016

Meine "Reisekosmetik"

Hallo ihr Lieben! 

Da ich als Studentin oft durch die Gegend fahre, habe ich meine "Reisekosmetik" soweit es geht minimiert. Wenn man seinen Kram fast jedes Wochenende zusammenpackt, lernt man sich einzuschränken. Ich zeige euch in diesem Post, was ich derzeit immer mit mir herumschleppe.

Hier eine Übersicht:


Collection Lasting Perfection Concealer: Dieser Concealer ist derzeit meine erste Wahl für meine Augenschatten. Ich habe recht schlimme rötliche Augenschatten und hier deckt der Concealer sehr gut ab. Ich habe das Gefühl, dass er mit der Zeit in der das Produkt offen ist, immer rosastichiger wird, aber immerhin ist er auch schon ziemlich aufgebraucht. Ich habe zum Glück noch einen zweiten gekauft, denn den Concealer bekommt man nur in England.

P2 Feel Good Blush in der Farbe Sweet Rose: Dieses wundervolle Blush gibt es mittlerweile glaub ich nicht mehr im Sortiment. Es ist nicht mein Lieblingsblush, aber ich mag es sehr gern. Ich würde mich so ärgern, wenn ein Nars oder Benefitblush bei den Reisen kaputt geht, deswegen nehme ich meist dieses Produkt mit. Es zaubert einfach ein bisschen Frische ins Gesicht und die kann ich gut gebrauchen.

Maybelline Color Tattoo in der Farbe On And On Bronze: Dieser Cremelidschatten bietet so einen einfachen Look. Ich benutze nur diese Farbe über das ganze Lid, verblende etwas mit dem Finger und fertig. Das macht einfach ein bisschen mehr her, als nur Mascara. Ich brauche dafür aber auch nicht zwingend einen Pinsel. Das ist auch ein großer Vorteil. Meist nehme ich noch eine Lidschattenbase mit, aber ich denke da auch nicht immer dran.

Too Faced Better Than Sex Mascara: Das ist derzeit meine go-to Mascara. Sie ist nicht meine Lieblingsmascara, aber bei meinen tausend Mascaras nehme ich immer eine spontan mit. Ich mag die Mascara, auch wenn sie nicht so gut trennt. Sie ist keine super natürliche Mascara, aber das brauche ich auch nicht immer. Manchmal darf es ruhig ein bisschen mehr sein.

Urban Decay Naked Skin Concealer: Ich hab die hellste Farbe. Ich bin mir immer noch nicht sicher, ob ich diesen Concealer oder den Nars Concealer favoritisiere. Ich werde die beiden noch mehr vergleichen und eventuell mal ein Fazit ziehen. Dieser Concealer deckt auf jeden Fall alles ab, was abgedeckt werden muss und wirkt dabei nicht allzu maskenhaft. Er ersetzt mir im Gesicht auf jeden Fall die Foundation.

MAC Mineralize Skinfinish Natural: Dieses etwas deckende Puder benutze ich besonders gern ohne Foundation und mit Concealer. Es gibt etwas zusätzliche Deckkraft und macht alles einfach ein bisschen besser. Wer meinen Blog schon länger verfolgt weiß, dass ich dieses Puder schon ewig benutze und liebe. Es hat einfach einen leichten Weichzeichnereffekt und hält bei mir recht lange. 

Hier noch einen kleinen Überblick über meine Pinsel:



Ich habe euch die Pinsel erst neulich vorgestellt. Alle diese Pinsel sind in meinem Top 5 Pinsel-Post enthalten und deswegen verlinke ich euch den Post *hier*. Meine Meinung zu den Pinseln hat sich nicht verändert.

Das ist meine vollgestopfte kleine Essence Schminktasche:



Was nehmt ihr für einen Kurztrip mit?

Liebe Grüße!

Kommentare:

  1. Mit dem Color Tattoo kann man so tolle Looks schminken, den habe ich auch immer dabei :)
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe den Pinsel von RT auch total :) Die Color Tattoos von Maybelline finde ich auch klasse.
    Liebe Grüße ♡

    AntwortenLöschen