Mittwoch, 31. Januar 2018

Neue Produkte bei Rossmann: Barnängen und neue Tuchmasken! (Werbung, PR-Sample)

Hallo ihr Lieben!

Während ich in Norwegen war, habe ich zwei Pakete von Rossmann bekommen. Die beiden Produktreihen möchte ich euch heute einmal genauer zeigen, da ich sie sehr interessant finde. Ich habe die Produkte kosten- und bedingungslos zugeschickt bekommen. Ich mache den Blogpost nur, weil ich die Produkte interessant finde und ich denke, dass der ein oder andere von euch eventuell Interesse an den Produkten haben könnte. Die Kennzeichnung Werbung erfolgt eben weil ich die Produkte umsonst bekommen habe.

Es geht einmal um vier Tuchmasken von The Beauty Mask Company:



Mich sprechen die Masken total an. Diese bunten Verpackungen werden sicherlich nicht jedem gefallen, aber meinen Geschmack treffen sie damit auf jeden Fall. Ich hätte sie mir im Laden sicher auch mitgenommen. Eine Tuchmaske kostet bei Rossmann 1,79€ und ist wie immer für eine Anwendung gedacht. Die Masken gibt es laut Pressemitteilung exklusiv bei Rossmann. Die Tuchmasken an sich sind alle vegan und bestehen wohl aus Bambusfasern, die in nachhaltiger Wirtschaft produziert werden. Diese Fasern sind biologisch abbaubar. Es sind weder Silikone, noch Parabene oder Mineralöle enthalten. Man muss die Tuchmasken nur 15 Minuten einwirken lassen und soll einen Soforteffekt spüren. Da bin ich ja mal gespannt...

Schauen wir uns die Masken mal genauer an:


Es gibt einmal eine Detox Maske mit Apfel und grünem Tee. Die ist für strapazierte Haut gemacht. Das hört sich schon gut an. Laut der Pressemitteilung reinigt die Maske die Haut, pflegt und schafft eine Barriere, die die Haut vor Einflüssen von außen schützen soll. 

Dann gibt es den Feuchtigkeits-Boost mit Kokosnusswasser und Kaktus. Feuchtigkeitsmasken finde ich immer sehr praktisch. Besonders in Form von Tuchmasken mag ich die gern. Ich werde diese definitiv am liebsten testen. Kokoswasser ist im Moment auch in allem drin. Die Maske soll nachhaltig Feuchtigkeit spenden. Da bin ich ja immer skeptisch. Ich denke, dass eine Tuchmaske vielleicht ein paar Tage pflegen kann, aber mehr auch nicht. Dafür muss man das Produkt schon regelmäßig verwenden.

Dann gibt es noch diese beiden Masken:



Die Maske mit Wassermelone und Aloe Vera soll Beruhigung und Entspannung bringen. Trockene und empfindliche Haut habe ich auf jeden Fall. Ich hoffe, dass mir die Maske gut tun wird. Nach der Dusche ist meine Gesichtshaut oft etwas rot, leicht gereizt und sehr trocken. Ich habe leider ein empfindliches Gesicht. Diese Maske verspricht Rötungen zu lindern und zu beruhigen. Das werde ich sehr gern ausprobieren.

Außerdem gibt es die Maske mit Pink Grapefruit und Vitamin B3. Diese Maske soll müder Haut neue Strahlkraft geben. Ich liebe Pink Grapefruit. Ich bin gespannt und werde berichten, wenn ich die Maske ausprobiert habe. 

Dann habe ich von Rossmann noch diese vier Produkte von Barnängen bekommen. Die Marke kommt aus Stockholm. Ich fand das lustig, dass die Produkte aus Skandinavien kommen und ich sie bekommen habe, als ich in Norwegen war. Hier sind die Produkte im Überblick zu sehen:



Es gibt eine Duschcreme und eine Body Lotion aus der Nutritive Reihe:



Ich finde die Behälter optisch irgendwie interessant und ansprechend. Die Body Lotion finde ich wegen dem Pumpspender sehr cool. So kann man die Creme entnehmen ohne immer in einen Topf fassen zu müssen und darüber hinaus kommen nicht so viele Bakterien aus der Luft und von den Händen in die Creme. So wie ich es verstanden habe, enthält die Body Lotion 7% Cold Creme und die Duschcreme 5%. Dadurch sollen die Produkte reichhaltig sein. Ich bin gespannt darauf beide Produkte zu testen. Die Duschcreme kostet 4,99€ und die Body Lotion liegt bei 6,99€. Es sind jeweils 400 ml enthalten.

Außerdem waren noch diese zwei Produkte im Paket.



Hier gab es einen All Over Intensive Body Balm. Diese Creme sieht mir reichhaltiger aus, als die Body Lotion. Die Creme ist in einem Pott und es sind 200 ml enthalten. Ich vermute, dass die Dosierung an Cold Creme hier deutlich höher ist, das weiß ich aber nicht. Ich werde beide Cremes testen. Preislich liegt die Creme auch bei 6,99€.

Zu guter letzt habe ich dieses Midsummar Glow Body Öl bekommen. In dem Öl sind 150 ml enthalten und es kostet 8,99€. Viel mehr Informationen gibt es online zu dem Produkt nicht. Ich finde die Verpackung sehr sommerlich. Das macht irgendwie gute Laune. Das Produkt duftet sehr dezent blumig. Ausprobiert habe ich die Reihe noch nicht. 

Wenn ich das richtig verstehe, steckt die Firma Schwarzkopf hinter Barnängen. Laut der eigenen Homepage hat die Marke in Schweden eine lange Tradition und war auch Seifenlieferant des schwedischen Königshauses. Heute ist die Marke in Schweden wohl sehr weit verbreitet. Auf der Homepage gibt es sehr viele zusätzliche Informationen. Ich bin gespannt, ob die Produkte den hohen Anpreisungen auf der Internetseite der Marke gerecht werden. 

Kennt ihr die Produkte? Würden sie euch interessieren? 

Viele Grüße!

Kommentare:

  1. Die Masken sind mir schon öfters ins Auge gefallen, aber mitgenommen habe ich sie komischerweise noch nicht. Dabei liebe ich Masken sehr.
    Ich glaube bei meinem nächsten Drogerie-Besuch besorge ich sie mir auch mal 🙈

    Liebe Grüße
    Sabine von binefine

    AntwortenLöschen
  2. Hi!
    Ich mag Gesichtsmasken auch sehr gerne, aber die von dir im Blog vorgestellten Masken kannte ich bis dato noch nicht. Die machen wirklich einen tollen Eindruck und ich werde sie bei Gelegenheit sicher auch einmal testen. Zurzeit schwöre ich gerade total auf Produkte mit Astaxanthin, dieses Antioxidant wirkt wirklich Wunder bei meiner Haut. Hast du das auch schon einmal probiert?

    LG
    Melanie

    AntwortenLöschen