Mittwoch, 22. Februar 2017

Empties 2/2017 // Aufgebrauchte Produkte

Hallo ihr Lieben!

Dieses Jahr bin ich echt gut was aufbrauchen angeht! Ich habe heute meinen zweiten aufgebraucht-Post dieses Jahres für euch. Ich habe echt viele Produkte aufgebraucht (für meine Verhältnisse) und freue mich sie euch zeigen zu können!



Erstmal habe ich zwei Haarprodukte aufgebraucht:



Das Schutz und Pflege Shampoo von Balea ist so ein tolles Shampoo! Ich hatte schon mal eine Packung und habe jetzt mein Backup aufgebraucht... Leider kann man das nicht mehr kaufen. Ich finde das Shampoo pflegt die Haare sehr schön, ohne sie zu beschweren. Ich hoffe, dass Balea das Shampoo mal wieder zurück bringt.

Außerdem habe ich die Oil Repair Spülung aufgebraucht. Die Spülung ist echt toll für trockene Haare. Das Produkt ist eins zu dem ich immer wieder zurück gehe. Sie riecht toll und ist günstig. Sie ist nicht mega reichhaltig, aber für jeden Tag ist sie toll. Ich glaube, dass ich diese Spülung jeden zweiten aufgebraucht-Post zeige... Spricht definitiv für sie!

Ich habe noch zwei Duschgels aufgebraucht:



Die Isana Winterdusche ist von vorletztem Jahr. Es roch nach Vanille und Karamell. Das Duschgel war gelblich und das fand ich sehr komisch. Nach einer Zeit hatte ich den Duft echt über, aber ich freu mich, dass ich das Produkt leer habe.

Dann habe ich die Winterdusche von Dresdner Essenz aufgebraucht. Leute, lasst euch gesagt sein... Ich habe es mit einer Leidenschaft geliebt! Ich hoffe, dass das Duschgel zum Winter wieder zurück kommt. Ich kann gar nicht beschreiben, nach was das Produkt riecht außer: Weihnachten! Es duftet irgendwie würzig... Das Duschgel war angenehm cremig. Sehr cool!

Jetzt kommen wir zu anderen Pflegeprodukten:



Das Fenjal Vitality Deo habe ich von meiner Mutter geschenkt bekommen. Sie mochte es nicht und ich muss auch sagen, dass ich froh bin, dass es leer ist. Habe  auch nicht vor das Produkt nachzukaufen. Der Duft war ok, aber besonders war es wirklich nicht.

Die Hipp Babysanft Gesichtscreme ist eine richtig tolle Creme. Eine der wenigen Gesichtscremen mit relativ guten Inhaltsstoffen. Sie ist reichhaltig, aber nicht besonders fettig. Ich mag sie sehr und werde sie sicherlich auch nachkaufen, wenn ich ein paar andere Cremes aufgebraucht habe.

Die Caudalie Pamplemousse Rose Handcreme habe ich in Paris gekauft. Die Handcreme war in einem Set. Sie war leicht und hat angenehm frisch gerochen. Trotzdem hatte sie einen leicht muffigen Duft. Fand ich jetzt nicht so mega toll. Würde ich auch nicht nachkaufen. Ebenfalls aufgebraucht ist die Caudalie Lippenpflege, die in dem Set enthalten war. Die ist leider nicht einzelnd fotografiert, aber auf dem Überblicksfoto zu sehen. Die Lippenpflege war super pflegend und reichhaltig. Aber auch hier hat es irgendwie leicht muffig geduftet. Würde ich wahrscheinlich nicht nachkaufen...

Dann hatte ich zwei Proben von Kiehl's, die ich euch noch zeigen wollte:


Zum einen hatte ich ein Konzentrat und die Ultra Facial Cream zum Testen. Das Serum war total angenehm und leicht. Leider sind da Silikone recht hoch in der Zutatenliste. Deswegen werde ich es wohl nicht nachkaufen. Die Ultra Facial Cream ist meiner Meinung nach eine tolle Creme, die pflegt ohne zu schwer zu sein. Müsste ich vielleicht nochmal länger testen.

Ein dekoratives Kosmetikprodukt habe ich auch aufgebraucht:


Die Liquid Camouflage in der Farbe 005 habe ich mittlerweile zum 2. Mal aufgebraucht. Im Moment ist sie mir etwas zu dunkel. Ich verwende das Produkt nur auf Hautunreinheiten im Gesicht. Ich finde es toll, dass die Drogerie jetzt auch hellere Concealer hat. Das Produkt deckt toll und trocknet nicht zu sehr aus.

Was habt ihr in letzter Zeit aufgebraucht?

Liebe Grüße!

Sonntag, 19. Februar 2017

Lush Over And Over Badekugel // Review

Hallo ihr Lieben!

Ich habe eine verspätete Review von der Over And Over Badekugel von Lush für euch. Ich hatte total niedrige Erwartungen und wurde total überrascht. Deswegen wollte ich euch auch noch schnell meine Meinung sagen. Das Produkt war Teil der Valentinstagskollektion. In den Shops ist sie aber sicher noch zu bekommen und sogar online ist das Produkt noch zu bekommen. 

Die Badekugel sieht so aus:


Das Produkt kostet 5,95€.

Die orangene Seite der Badekugel ist wachsig und pflegend. Diese Seite ist wie ein Ölbad. Der gelbe Teil ist eine normale Badekugel. Das Produkt duftet nach Zitrusfrüchten. 

Wenn man das Produkt in das Wasser gibt, dann fängt die an sich zu drehen und sie wandert durch die ganze Wanne. Das fand ich schon sehr cool. Dann kommt eine pinke Farbsträhne aus der Badekugel:


Das Produkt wandert also viel durch die Wanne und fizzt und sprudelt vor sich hin. Die Badekugel braucht eine Weile, bis es sich komplett aufgelöst hat. Das ist für mich auch ein toller Bonus. Wenn alles aufgelöst ist, wird das Wasser ganz toll orange. Das orange ist ein tiefes, reiches Orange und nicht dieses dreckige Orange, welches ich im Bad gar nicht mag.

Natürlich ist die Badekugel auch total pflegend. Man hatte einen richtigen Ölfilm auf der Haut. Das ist bei allen Lush Ölbädern so, muss man mögen. Auf jeden Fall ist die Badekugel sehr pflegend. Die Haut fühlt sich nach dem Baden toll an. Der Duft gefiel mir auch echt gut. Es ist ein sehr frischer zitrischer Duft. Einige werden das bestimmt nicht so gern riechen. 

Alles in allem bin ich echt begeistert. Ich hab eine sehr langweilige Show erwartet und meine Erwartung wurde zum Glück übertroffen... Stolzer Preis, aber auch echt toll.

Kennt ihr das Produkt? Hat euch von der Valentinstagskollektion etwas angesprochen?

Liebe Grüße

Freitag, 17. Februar 2017

Neue Produkte aus der Drogerie

Hallo ihr Lieben!

In der Drogerie gibt es in letzter Zeit sehr viele neue Produkte. Ich zeige euch mal, was ich bereits ergattern konnte. Das neue Sortiment von Essence konnte ich leider noch nicht bekommen, das kommt dann noch später.




Zum einen habe ich diese Produkte ergattert:




Von Catrice gibt es seit diesem Sortimentswechsel ein Produkt zum Aufhellen von Foundation. Ich habe ja bisher erst zwei Produkte dieser Art (reicht NIIIIEMALS^^), deswegen habe ich das Produkt mitgenommen. Bei Interesse kann ich es ja mal zu den Body Shop und Alverde Produkten vergleichen. Über die beiden habe ich *hier* bereits was geschrieben.


Dann habe ich zwei Mascaras von Essence gekauft. Die waren in der Preview LE zum neuen Sortiment. Die Mascaras sind beide aus der Volume Stylist Reihe. Die pinke heißt Curl and hold und die lilane heißt lash extension. Die Bürstchen sehen so aus:




Links seht ihr die curl and hold, die hat ein etwas geschwungenes Bürstchen. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, sah eine der Lash Princess Mascaras ähnlich aus oder? Die lilane hat ein eher traditionelleres Bürstchen, welches verlängerde Fibers enthalten soll. Ich finde die Verpackung total gelungen und ich muss sagen, dass ich sie deshalb gekauft habe. Bin gespannt. Ich glaube die Mascara könnte eventuell verkleben. Manchmal hat sie nämlich ganz schön viel Produkt auf dem Bürstchen.

Da wir ja nicht diskriminierend sein wollen, habe ich auch zwei Mascaras von Catrice gekauft:




Die erste ist die Sculpt and Volume Mascara von Catrice. Das Bürstchen seht ihr wieder unten weiter. Die Mascara hab ich schon ein paar Mal getestet. Ich finde sie macht sehr natürliche Wimpern. Sie trennt aber dafür auch sehr gut und gibt Volumen.

Dann habe ich die Rock Couture Mascara von Catrice gekauft. Die Mascara hat ein etwas dickeres Bürstchen mit sehr kurzen Borsten. Die Mascara finde ich total gut. Sie macht Volumen, Länge und sie trennt recht gut. Sie ist etwas auffälliger als die Sculpt And Volume. Leider schmiert sie etwas... Ich habe am Ende des Tages schwarze Spuren unter dem Auge. Das habe ich neulich auch schon in einem Youtube Video gehört. Vielleicht probiere ich mal die wasserfeste Version aus. Ich habe alle vier Mascaras bei Rossmann mit 30% Rabatt ergattern können. 

Hier sind die Bürstchen der Mascaras: 



Oben ist die Rock Couture und unten die Sculpt and Volume. 

Außerdem habe ich noch drei frühlingshafte Badezusätze von Dresdner Essenz gefunden. Die musste ich natürlich sofort kaufen. In letzter Zeit probiere ich sehr gern günstigere Badezusätze.


Hier durfte Taufrisch, Tag am Meer und Glücksgefühl mit. Ich freue mich schon sehr darauf, die Produkte zu testen. Die sehen so frühlingshaft aus oder? Glücksgefühl duftet eher süß und gefällt mir persönlich sehr gut. Taufrisch duftet auch sehr toll. Das riecht nach Wasserlilie und Aloe Vera. Mal sehen, wie ich sie im Bad finde.

Ich habe neulich festgestellt, dass es die Fit Me Foundation von Maybelline jetzt in einer sehr hellen Nuance zu erhalten ist.


Die Farbe 110 ist total vielversprechend. Bisher habe ich sie einmal getragen. Da hat sie mir nicht so gefallen, aber da war meine Haut auch in keinem guten Zustand. Ich muss das Produkt mal weiter testen. Die Fit Me Foundation ist ja eigentlich eine beliebte Foundation. 

Außerdem durfte noch etwas "Pflege" mit. 



Der Vanilla Berry Bodyschaum ist quasi eine Body Lotion in Form von Schaum. Ich bin mir nicht sicher, ob ich sowas mag, aber irgendwie hat es mich fasziniert. Unten zeige ich euch die Konsistenz des Schaums. Der Duft ist auch nicht so meins. Bei solchen Schäumen ist halt das Problem, dass man den Duft nicht testen kann... 

Außerdem wollte ich das neue L'Oreal Mizellenwasser testen. Das Produkt interessiert mich, weil es nur ganz wenige verschiedene Inhaltsstoffe hat. Normalerweise haben Gesichtspflegeprodukte eine total lange Liste an Inhaltsstoffen. Diese Liste ist total kurz. Außerdem freue ich mich, dass L'Oreal die Verpackung für ihr Mizellenwasser verändert haben. Enthalten sind 400 ml und ich meine gekostet hat es um 5 Euro. Ich denke, dass sich auch das Produkt verändert hat.

Dann habe ich Colab Trockenshampoo bei DM gefunden! Das ist auf Youtube ja total bekannt, weil es von der Youtuberin Ruth Crilly herausgebracht wurde. Ich dachte, dass die hier extra für Deutschland extra Kollektionen gemacht haben, aber ich habe es jetzt auch schon bei Briten im Video gesehen. Ich bin gespannt. Ich habe mir die Duftrichtung Paradise gekauft und finde sie ganz nett. Eine Flasche kostet um die 5 Euro.

Hier ein Foto von dem Balea Bodyschaum:


Was habt ihr in letzter Zeit gekauft?

Liebe Grüße!

Montag, 13. Februar 2017

Top 5 Produkte unter 5€

Hallo ihr Lieben!

Heute habe ich einen ganz klassischen Blogpost für euch. Ich zeige euch 5 Produkte, die man für unter 5 Euro in der Drogerie kaufen kann, die ich nicht mehr missen möchte. Das sind Produkte, die meiner Meinung nach für den Preis einen sehr guten Job machen.

Hier erstmal ein Überblick:


Ich habe zwei Puderprodukte ausgesucht:



Die Trend It Up Elastic Eye Shadows sind bei der Sortimentserweiterung von Trend It Up ins Sortiment gekommen. Ich liebe diese Lidschatten. Leider gibt es nicht so viele interessante Farben. Ich bin ganz traurig, dass es bei dieser Sortimentsumstellung keine neuen Farben der Elastic Eye Shadows geben wird. Das ist wirklich sehr schade. Diesen grauen Ton mag ich total gern. Außerdem habe ich noch einen Braunton.

Außerdem möchte ich euch das Get Picture Ready Puder vorstellen. Das Produkt gibt keine Deckkraft, macht aber ein sehr schön weichgezeichnetes Finish. Wenn es Deckkraft hätte, würde ich es nur noch verwenden, da ich oft nur Concealer trage brauche ich oft etwas mit Deckkraft, aber wenn ich nur ein ebenes Finish haben möchte greife ich sehr gern zu diesem Produkt.

Außerdem möchte ich noch diese drei Produkte erwähnen:



Als ich vor einer ganzen Weile mal in Hamburg war, habe ich mir den Burt's Bees Lippenbalsam in der Duftrichtung Granatapfel gekauft. Das Produkt ist leicht rot gefärbt. Ich weiß nicht, ob der Duft was für jeden ist, aber ich liebe diesen Lippenbalsam. Er ist nicht zu dick, pflegt aber super. Er gibt meinen Lippen eine leichte rote Färbung und haucht ihnen so ein bisschen mehr Leben ein.

Außerdem habe ich die Catrice Camouflage ausgesucht. Das Produkt ist echt ein toller Drogerie Concealer. Die Farbe 005 ist für die Drogerie auch echt hell, aber leider nicht wirklich hell genug für unter meine Augen :(... Im Gesicht verwende ich die Camouflage relativ regelmäßig und habe jetzt auch schon fast zwei aufgebraucht. Das heißt schon was bei mir. Ich finde allerdings, dass er sich relativ schnell verbraucht. Die Farbe 005 gab es erst nur bei Müller, jetzt scheint es sie auch in anderen Drogerien zu geben.

Meine go-to Alltagsmascara ist die Catrice Pret-a-Volume Mascara. Diese Mascara hat ein ganz einfaches Bürstchen, verlängert aber echt toll und gibt mir auch genug Schwung. Ich finde sie ist einfach aufzutragen und macht ein verlässlich gutes Ergebnis. Ich patze mit dem Produkt nicht. Das ärgert mich immer sehr. Sie hält auch relativ gut. Ich habe ja in letzter Zeit oft das Problem, dass Mascara sich bei mir abdrückt. 

Das sind meine momentanen top 5 Produkte unter 5 Euro.

Welche Produkte unter 5€ findet ihr toll?

Montag, 6. Februar 2017

Mein Hamburg-Einkauf (Lush, MAC, Body Shop...)

Hallo ihr Lieben!

Ich war im Januar bei einer Freundin in Hamburg und hab es mir nicht nehmen lassen ein paar Dinge zu shoppen. Ich zeige euch heute, was ich gekauft habe:



Ich wollte mir die MAC Caitlyn Jenner Kollektion ansehen, bin aber davon ausgegangen, dass ich nichts mehr bekommen werde. Wider Erwarten war aber noch die ganze Kollektion zu kaufen. Spontan habe ich mich dann für ein Blush entschieden und gegen einen Lipgloss oder Lippenstift. 

Ich habe mich für die Farbe Buddy entschieden:



So sieht der Ton aus:



Ich habe ein Geschenk bei Rituals gekauft und dann habe ich gesehen, dass das Carpe Diem Shampoo reduziert war. Ich habe diese Minigröße mitgenommen:



Reduziert hat das Shampoo noch 2,75€ gekostet. Dazu habe ich eine Body Cream aus der Sakura zum Testen bekommen und außerdem noch eine kleine Handcreme, die schon in meiner Federmappe verschwunden ist. Die war aus der "pinken Reihe" wenn ihr wisst, was ich meine.

Beim Body Shop im Phoenix Center habe ich dann ein Schnäppchen gemacht:


Ich habe dieses Vitamin E Geschenkset reduziert für 21 Euro bekommen. Enthalten ist ein Vitamin E Cream Cleanser in der Minigröße von 50ml, ein Overnight Serum in Oil mit 25ml und eine 50ml Vitamin E Feuchtigkeitscreme. Die Creme hat mich schon eine Weile interessiert. Die Größe der Vitamin E Moisture Cream kostet 17 Euro. Leider finde ich das Serum nicht auf der Seite für den Preisvergleich.

Etwas komisch ist dieser Einkauf:


Im Shop des Schokoladenmuseums in Hamburg habe ich eine Kakaobutter Handcreme und einen Lippenbalsam der Firma ziaja gekauft. Die Handcreme finde ich bisher total toll. Die Verpackung ist sehr schlank und handlich. Die Creme ist reichhaltig aber nicht sonderlich fettig. Bisher mag ich sie echt gern. Mal sehen, wie sich das ganze entwickelt.

Natürlich war ich auch bei Lush und habe mir die Valentinstagskollektion angeschaut.



Die Over and over Badekugel von Lush durfte als einziges Badeprodukt mit. Das ist irgendwie ein Skandal... Ich mochte die Lush Produkte aus der Kollektion dieses Mal nicht so gern. Dieses Produkt habe ich auch nur gekauft, weil es das in England schon ne Weile gab, wenn ich mich nicht irre. Die Badekugel kostet stolze 5,95€ und ist ein Mix aus Badebombe und Ölbad, da sich die orangene Kappe sehr ölig und pflegend anfühlt. Mal sehen, was das Produkt so kann.

Außerdem fand ich dieses Produkt noch sehr interessant:



Das ist eine Waschkarte. Was kann sowas? Ja, das habe ich mich auch gefragt. Das sagt Lush:



Das Produkt duftet nach Jasmin und den Duft habe ich in letzter Zeit sehr lieb gewonnen. Für 2,50€ wollte ich den Spaß mal ausprobieren.

Im Phoenix Center gibt es einen Kosmetik4less-Shop. Dort habe ich mich dazu "überreden lassen" einen weißen Concealer zu kaufen:


Ja Leute, es ist soweit. Ich habe einen weißen Concealer gekauft. Ich glaube der ist von Makeup Revolution und hat 4,20€ gekostet. Für den Preis wollte ich ihn mal testen. Ich mische ihn derzeit fleißig unter meinen Concealer, habe aber noch kein endgültiges Urteil gefällt. Würde euch das Produkt interessieren? Ich kann euch gern meine Meinung mal mitteilen.

Was habt ihr euch in letzter Zeit so gekauft?

Liebe Grüße!

Mittwoch, 18. Januar 2017

Neue Lipglosse von Essence (PR-Sample)

Hallo ihr Lieben!

Als ich am Freitag nach Hause kam, wartete dieses tolle Paket von Essence auf mich:



Ich habe mich natürlich tierisch gefreut! Vielen Dank liebes Cosnova-Team für dieses tolle Testpaket. Ich mag Lipglosse sehr gern. Oft kann ich wegen trockener Lippen keine Lippenstifte tragen, da greife ich dann gern zu Glossen. 

Ich habe natürlich noch nicht alle Farben getestet, aber trotzdem möchte ich die Gelegenheit nutzen um euch die verschiedenen Farben zu zeigen und sie für euch zu swatchen. So wisst ihr vielleicht schon vorab, welche Farbe etwas für euch ist oder nicht. Ich habe eh sofort eine Swatchparty gemacht, deshalb lasse ich euch natürlich gern dran teilhaben.

Angefangen habe ich mit den Nude-Glossen:



01 Behind the scenes ist ein durchsichtiger Gloss ohne Schimmer oder sonst was. Ich mochte die transparenten Glosse von Essence bisher immer sehr gern um sie über Lippenstifte zu geben. 

06 Bright on! ist ein brauner Ton mit Schimmer. Ohne ihn getestet zu haben ist das eher kein Ton für mich. Vielleicht gefällt er euch?

05 So into it! würde ich persönlich als bräunlichen Nudeton beschreiben. Ebenfalls auf den ersten Blick nichts für mich, aber sehr trendy im Moment. Der Gloss gefällt mir allerdings von der Qualität sehr gut. Er ist richtig schön gleichmäßig.

10 Dress up our lips! hat mir auf den ersten Blick mit am besten gefallen. Ich kann solche Töne schlecht beschreiben, aber mir gefallen die recht gut. Ich finde der Ton geht in eine rötlich/bräunliche Richtung, ist aber trotzdem irgendwie neutral.

Hier könnt ihr euch Swatches anschauen:



Als nächstes gibt es rosa/pinkfarbene Nuancen:



02 Smile, sparkle, shine ist ein schimmernder Rosaton, der etwas transparent ist. Diesen Ton kann ich mir ganz gut als Topper über Lippenstift vorstellen, für mich persönlich ist er eher nichts, denke ich.

08 Indie romance ist ein schönes Rosa. Die Farbe gefällt mir tatsächlich sehr gern. Der Gloss hat ein Cremefinish ohne Glitzer oder ähnliches.

03 friends of glamour ist meiner Meinung nach eher ein Gemisch aus Rosa und Pink. Der Gloss enthält Glitzer. Generell ist der Gloss auch eher transparent. Ich finde ihn echt sehr hübsch, obwohl ich ihn im Laden bestimmt nicht gekauft hätte. 

04 Flirt alert würde ich als ein Pink mit Rotstich bezeichnen. Ich persönlich finde die Farbe sehr hübsch. Der Ton macht bestimmt sehr schöne "lebendige" Lippen, wenn ihr wisst was ich sagen möchte.

Hier seht ihr wieder Swatches der Glosse:



Hier sind die fünf letzten Glosse:



07 Happiness in a bottle ist auch wieder ein Ton, der mir instinktiv sehr gut gefällt. Für mich sieht der Ton ähnlich aus wie die 10, nur das dieser heller ist. Ich würde ihn als mauve/dunkles altrosa beschreiben. Das Cremefinish finde ich ebenfalls sehr hübsch.

11 For a night out ist ein Ton der mich irgendwie fasziniert. An sich finde ich, dass der Ton ein bisschen in die Pflaumerichtung geht. Allerdings hat der einen lilanen Schimmer drin. Ich finde man kann das unten auf dem Swatch etwas erkennen. Schaut euch die Farbe mal an. Mal sehen, ob sie mir steht. 

09 One-woman show ist ein wirklich knalliger Pinkton. Bei knalligen Glossen bin ich immer etwas skeptisch, aber die Farbe sieht irgendwie cool aus. Man muss sich ja nicht so viel von dem Gloss auftragen, dann sieht er eigentlich sehr cool aus. In der Verpackung sieht er allerdings richtig neon aus.

12 Runway, your way ist ein knalliger Lilaton. Gefällt mir auch sehr gut, hab ich aber noch nicht auf den Lippen getragen. Ich befürchte, dass er vielleicht fleckig werden könnte...

13 Red carpet starlet ist ein sehr deckender Rotton. Wenn ich rot auf den Lippen tragen möchte, greife ich eigentlich zu MAC Russian Red. Rote Glosse laufen bei mir oft aus und sehen komisch aus. Hier muss man vielleicht mal etwas rumexperimentieren.

Swatches:



Was sagt ihr zu der Shine Shine Shine Reihe von Essence?
Ich freue mich schon sehr auf das neue Sortiment im Februar!

Liebe Grüße :)

Samstag, 14. Januar 2017

Lush Valentinstagskollektion 2017! [Preview]

Hallo ihr Lieben!

Ich begrüße euch zu dem ersten Blogpost 2017 auf meinem Blog. Und dann gleich eine Lush Preview. So mag ich das...^^ Nachdem es ja im Winter keine richtige Pressemitteilung zu den Weihnachtsprodukten gibt, habe ich vor ein paar Tagen eine Mail zu den Valentinstagsprodukten bekommen. Darüber freue ich mich natürlich sehr, denn so kann ich euch die Neuheiten zeigen. Ich mache euch eine Preview mit den Pressebildern und -texten. Die Produkte sollten mittlerweile online und in den meisten Shops verfügbar sein.




Over and over (Badebombe): Lass es zu! Ist alles nur Kopfsache? Diese belebende Kakaobutter-Öl-Badebombe, umhüllt von einer Limonen-Fenchel-Schicht, macht munter und lässt einen Dinge immer und immer wieder (auf Englisch over and over) überdenken. Die Faszination des hypnotischen hin und her schaukeln und rollen der Bombe, geniesst man während sie ein leuchtendes Zitrusfeuerwerk mit rosa, orangenen und goldenen Farben im Wasser hinterlässt. 
5,95€ / pro Stück

Cupid (Badebombe): Ein sicherer Weg Herzen wachzurütteln Eine Mischung aus beruhigender Rose und Bergamotte lässt Herzen höher schlagen. Während die Bombe im Badewasser dahinschmelzt, lässt sie durch den süssen Duft  Herzen schmelzen. Gute Stimmung wird durch Bergamotte-, Rose- und Veilchen Absolue verbreitet. 

4,25€ / pro Stück

Lover lamp (Badebombe): Die nennen mich Mr. Bombastisch Bei dieser herzigen Bombe fliegen einem fair gehandelte Bio Kakaobutter-Herzen nur so zu! Langsam schmelzen sie im Wasser dahin und hinterlassen auf der Haut und dank dem Duft von brasilianischem Orangenöl und Vanille Absolue auch im Herzen ein gutes Gefühl.  

5,95€ / pro Stück



Rose Bombshell (Badebombe): Lass die Bombe platzen! Liebe macht blind! Eine Schande, denn diese Badebombe sorgt mit gelben Rosenblättern, Rose Absolue und Rosenöl für ein unvergessliches Spektakel. Während sie durch die Badewanne zischt, löst sich die äussere Schale und Blütenblätter finden ihren Weg in die süsse Dunst aus sizilianischem Zitronen- und blumigem Geraniumöl
5,95€ / pro Stück

Lovestuck(Schaumbad): Wer sorgt für Herzchenaugen? Wenn Wörter nicht ausreichen um zu sagen, wie sehr man jemanden liebt, dann können dies vielleicht Emojis gefüllt mit Limonen und Geranium. Dieses Badeschaum-Emoji wird unter fliessendem Wasser zerbröckelt, um in den Genuss von einem Traum im Schaum zu kommen. Achtung: Diese erfrischenden Zitrusfrüchte sorgen für ein emo(t)jionales Gefühl.
5,95€ / pro Stück

Unicorn Horn (Schaumbad): Es gibt sie wirklich. Einhörner sind wahrscheinlich real. Falls sie es nicht sein sollten, (keine Sorgen sie sind es definitiv) werden sie nichts dagegen haben. Entspannendes Lavendelöl trifft auf aufmunterndes Neroli, welches uns zufrieden und fröhlich stimmt. Über die Existenz der magischen Kreaturen kann beim Erstellen von Märchenlandschaften mit den duftenden pastellfarbenen Schaumblasen immer noch nachgedacht werden. 
5,95€ / pro Stück


Ladybird (Schaumbad): Flotter Käfer - Dieser kleine Marienkäfer fliegt los und füllt das Bad mit fruchtigem, blumigen Geranium. Nach dem entspannendem Bad trägt ein wenig Pfefferminzöl dazu bei, Körper und Geist wieder zu beleben.
5,25€ / pro Stück

Two Hearts Beating As One (Ölbad): Hand auf’s Herz. Mit einer Mischung aus Ylang Ylang und Rosenöl wird die Seele frei und durch den schwindelerregenden Tanz durchs Badewasser hypnotisiert. Während alle Augen auf der korallen- und magentafarbigen Magie im Wasser gerichtet sind, wird die Haut mit bio Kakaobutter und Mandelöl weich gepflegt

4,95€ / pro Stück

Das waren die Badeprodukte. Jetzt geht es um die Lippen:




The Kiss (Lippenpeeling): Erst schrubben… … dann küssen. Dieses Lippenpeeling stellt sicher, dass man für seine Bemühungen etwas zurück erhält. Mit einer Mischung aus feinem Meersalz, Kristallzucker und fair gehandelter Kakaobutter hinterlassen weiche Lippen und einen delikaten Geschmack. Mandel- und Mandarinenöl sorgen für unwiderstehliche Lippen und die essbaren Herzen? Die gibt Lush für das Vergnügen dazu. Allein geniessen oder mit dem Valentinesschatz teilen, das ist dir überlassen.
8,95€ / pro Stück

The Kiss Lippenbalsam: Lippen spitzen - jetzt wird geküsst! Küsse sind so viel süsser, wenn sie mit Fair Trade Sheabutter aus der Ojoba Frauen-Kooperative in Ghana durchmischt sind. Diese weiche, feuchtigkeitsspendende Butter pflegt, während Kalahari Melone und Bio Jojobaöl eine Prise Exotik dazufügen. Bio Illipéöl und Agavensirup geben einen hübschen Glasur und einen delikaten Glanz auf die Lippen. Wer könnte da widerstehen? 
9,95€ / pro Stück

Weiter gehts mit neuen Produkten für die Haut:


Love Spell (Massagebar): Der sanfte Charmeur Folge deinem Herz direkt zu diesem cremigen, fair gehandeltem Bio Kakao-Barren, gefüllt mit HagenbuttenSirup und würziger Nelke. Fair gehandelter Bio Aloe Vera Gel beruhigt rote Hautstellen während Neroli und Bio Zitronenmyrte für Aufmunterung sorgen. Der romantische blumige Zauber dieses Massagebarrens wirkt auf deiner sowie auf der Haut deiner Partner/in.
9,95€ / pro Stück

Prince Charming (Duschcreme): Traumprinz sucht… Das Happy-End mit dem Prinzen ist garantiert. Ob du aus einer besonders langen Schlummerphase erwachst oder dich für den Ball des Jahrhunderts vorbereitest, süsse Marshmallowwurzel und Vanilleschotenaufguss bringen dich auf die Füsse. Wer braucht schon einen Schuh als Souvenir? Belebender frischer Granatapfelsaft und Grapefruitöl wird länger auf der Haut halten als jeder Glasschuh. 
8,50€ / 100ml      16,95€ / 250ml      27,95€ / 500ml


Love you, love you lots (Seife): Sag es mit Rosen Wer mit ihr duscht oder badet, hebt die Stimmung für Körper und Seele gleichermassen. Es gibt nichts Besseres, als mit einer Rose seine Leidenschaft zu zeigen und in dieser luxuriösen Seife stecken gleich vier Sorten davon. Rosenblatt Aufguss, Rosenöl, Rosensirup wie auch frische Rosenblätter haben den Weg in diese Liebesseife gefunden und geben ein blumig frisches Gefühl. Kannst du die Liebe fühlen? 
6,45€/100 Gramm

Kiss me quick (Waschpapier): ... weil ich dich so liebe! Dieses blumige und frisch nach Apfel duftende Waschpapier lässt man am besten nicht aus den Augen und lässt sich von dem aufheiternden Zitronen- und Limettenöl in die Dusche begleiten. Aufschäumen und abspülen, alles was zurückbleibt ist fruchtig-frische und weiche Haut. Diese seifigen Waschpapiere sind praktisch zum Teilen, auf Reisen und eignen sich ausserdem als süss-duftendes Shampoo. Ylang-Ylang vertreibt Müdigkeit und Angst und lässt einen freudig in den Tag starten. 
2,50€ pro Stück

Getestet habe ich bisher nur Lover Lamp und Ladybird. Zu Ladybird finde ich keine Review mehr und die Review zu Lover Lamp verlinke ich euch *hier*.

Ich finde die Kollektion sehr interessant. Viele Produkte interessieren mich. Dieses Waschpapier finde ich sehr cool irgendwie. Ich möchte das gern ausprobieren. Die Badeprodukte werde ich mal schnuppern und dann schauen, was ich testen werde. 

Lush hat so tolle Fotos der Produkte geschickt, die ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.



 Two hearts beating as one
Waschpapier 
 Ladybird




Unicorn Horn












Vielen Dank an Lush für die Fotos und Texte!
Welche Produkte interessieren euch?

Liebe Grüße!